5. Mai: faktura auf dem Kräuterhof Lübars

Bei der 3. Pflanzenbörse der BWB bieten wir Produkte aus unserer Bonbon- und Kaffeemanufaktur an.

Im ältesten Dorf Berlins befindet sich der Kräuterhof Lübars – inmitten des Lübarser Dorfkerns, nahe der barocken Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Auf zwei Hektar Fläche werden hier Obst, Gemüse und Blumen nach Bio-Richtlinien angebaut und im Hofladen frisch verkauft. Die Palette umfasst etwa 40 verschiedene Obst- und Gemüsearten von A wie Artischocke bis Z wie Zucchini. Außerdem gibts hofeigene Eier, Honig, Kräuter, Konfitüren, Chutneys, Blumensträuße, Gestecke, Lavendelbeutel und Topfpflanzen.

Die 3. Pflanzenbörse am Sonnabend, den 5. Mai 2018, bietet von 11.00 bis 16.00 Uhr Jungpflanzen, Stauden und Kräuter, die selbst gezogen oder aus eigenen Mutterpflanzen vermehrt wurden – darunter bekannte Lieblingspflanzen, aber auch botanische Raritäten.

Kräuterhof Lübars
Alt-Lübars 15
13469 Berlin

Mehr über das Angebot der Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB): http://www.bwb-gmbh.de/arbeit-bildung/gemuese-kraeuteranbau/

« zurück zur Übersicht