Es geht Stück für Stück voran – unser Umgang mit Covid-19

Weitere Lockerungen der Eindämmungsverordnung durch den Senat ermöglichen auch faktura, dass wieder mehr Leben in die Werkstätten kommt. Ein gutes Gefühl aber natürlich auch immer noch eine große Herausforderung.

Die aktuelle Verordnung zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus gestattet die schrittweise Öffnung der Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern und Beachtung der Hygieneregeln kann auf die gleichzeitig zu nutzenden Arbeits-und Betreuungsplätze von 50% der bisherigen Belegung, ausgeweitet werden. Dies setzen wir, sofern möglich, um. Voraussetzung ist natürlich, dass unsere Beschäftigten einer Wiederaufnahme der Beschäftigung und Betreuung zugestimmt haben.

Unsere Maßnahmen sind in einem Schutzkonzept festgehalten. Als Orientierung im Arbeitsalltag dient unsere erweiterte Werkstattordnung.

Sie erreichen uns telefonisch unter 030 2804277-0 und per E-Mail: mail@faktura-berlin.de

Bleiben Sie gesund!
faktura gGmbH

« zurück zur Übersicht