Sonderpreis für »Schichtwechsel 2017«

Die Berliner Werkstätten wurden von der BAG WfbM auf der Werkstätten:Messe am 1. April in Nürnberg ausgezeichnet.

Verliehen wurde der »exzellent«-Sonderpreis der BAG WfbM. Die Laudatio hielt der DFB-Integrationsbotschafter Jimmy Hartwig. Das Projekt »Schichtwechsel« hätte das Ziel erreicht, auf interessante und lebensnahe Art und Weise die Wahrnehmung von Menschen mit Behinderungen und Werkstätten zu verändern. Laut Einschätzung der Jury hätte das Konzept des »Schichtwechsels« ausreichend Kraft und Ideen, um aus dieser Berliner Aktion eine bundesweite zu machen, begründete Hartwig die Auszeichnung.

« zurück zur Übersicht