Stellenangebote

Schneider (m/w/d) für Berufs-und Arbeitsförderung in Textilmanufaktur (25-30h/Woche)

Für unseren Werkstattbereich Textilmanufaktur suchen wir zum 01.04.2020 eine*n Schneider*in (m/w/d) für 25-30h pro Woche.

Über uns
Die faktura gGmbH ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung in Berlin-Mitte mit dem Schwerpunkt auf kreativen und nachhaltigen Bildungs- und Arbeitsangeboten. In unseren Bereichen Bonbonmanufaktur, Digitale Medien/IT, Haustechnik, Hauswirtschaft, Kaffeemanufaktur, Kantinen & Catering, Malerwerkstatt, Textilmanufaktur, Verwaltung sowie Verpackung & Grafik begleiten wir derzeit etwa 175 Menschen mit überwiegend psychischen Beeinträchtigungen in ihrer beruflichen Integration. Unser alleiniger Gesellschafter die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur bietet Leistungen der Eingliederungshilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe.

Ihre Aufgabe..
.. ist die Anleitung und Förderung von Mensch mit Beeinträchtigung in der Textilmanufaktur mit dem Ziel der Wiedergewinnung und/oder Erhöhung der persönlichen Leistungsfähigkeit sowohl im beruflichen als auch im lebenspraktischen Bereich. Langfristig ist die Hinführung zur Teilnahme am Arbeitsleben im Arbeitsbereich der Werkstatt oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt das Ziel. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Arbeitsvorbereitung und Koordination der Aufgaben ebenso wie die aufmerksame Begleitung bei der Umsetzung dieser.

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Schneider*in oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • umfangreiche Erfahrungen in der Schnitterstellung, im Zuschnitt, der Fertigung und Qualitätssicherung
  • Kenntnisse in der Maschinenführung sowie Wartung von Maschinen
  • weitreichendes Wissen in Textil- und Materialkunde
  • ein gutes Gespür für Grenzen und das Verhältnis von Nähe und Distanz
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen und eine Sonderpädagogische Zusatzausbildung sind von Vorteil

Wir wünschen uns eine gut strukturierte, zuverlässige und teamfähige Persönlichkeit, die sich den übertragenen Aufgaben mit Einsatzbereitschaft annimmt, sowohl fachlich als auch im Umgang mit unseren psychisch beeinträchtigten Beschäftigten.

Stellenumfang und Perspektiven
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25-30 Stunden. Die Stelle ist ab April 2020 zu besetzen und vorerst auf 2 Jahre befristet, wir sind gleichwohl an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und kreative Tätigkeit innerhalb eines sozialen Unternehmens, verbunden mit Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt nach unserer hauseigenen Vergütungsordnung mit Anrechnung von Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen.

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer PDF-Datei an bewerbung@faktura-berlin.de. Für Rückfragen und Informationen wenden Sie sich gerne an Judith Schoenholtz unter 030 28 04 277 26.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier finden Sie die Stellenausschreibung zum Download: Schneider (m/w/d) für Berufs-und Arbeitsförderung in Textilmanufaktur (25-30h/Woche)

« zurück zur Übersicht